- Entwurf, Statik, Bauantrag - Gebäudediagnose
- Bauleitung, Bauüberwachung - Energieberatung / -ausweis
- Abrechnung, Gewährleistungsüberwachung - Wertermittlung, Gutachten
Beratender Ingenieur
Dipl.-Ing. Dirk Scholze
Betzhorner Str. 42 - 29399 Wahrenholz
Tel: 05835 / 96858 0
Fax: 05835 / 96858 19
Mobil: 0170 / 8 97 62 13
STARTSEITE | UNSERE WERTE|LEISTUNGEN |KOMPETENZ|REFERENZEN|AKTUELLES|ENERGIEFÖRDERUNG |LINKS |KONTAKT |IMPRESSUM
GEBÄUDEDIAGNOSE

1. Erstberatung als Kurzdiagnose vor Ort

Besichtigung des Grundstückes bzw. des Gebäudes, Kurzdiagnose als Grundorientierung
zur weiteren Vorgehensweise und Entscheidungsfindung zur Sanierung / Modernisierung.

Sie erhalten als Ergebnis der Gebäude-Diagnose das Schwächen-Stärken-Profil "S-S-P"
der Stufe A (Ersteinschätzung) gemäß nachfolgender Leistungsbeschreibung.

Für die erste Grundeinschätzung der Stufe A berechnen wir ein Grundhonorar lt. idi-al-Honorarliste  :

Was beinhaltet eine Gebäudediagnose?

Ersteinschätzung Stufe A

Arbeitsschritte für die Stufe “A”

A.1.   Ortstermin für eine Gebäudebesichtigung

  • Gebäudebesichtigung von außen und innen, Besichtigung sämtlicher zugänglicher Räume
  • Bewertung sämtlicher einsehbarer Bauteile im Hinblick auf Feuchte,  Konstruktion,
  • Bewertung hinsichtlich Schwächen und Stärken
  • Fotografische Dokumentation

A2.    Nachbearbeitung der Ergebnisse der Ortsbesichtigung

  • Durchführung der idial-Gebäudediagnose und Auswertung im SSP Schwächen-Stärken Profil Stufe A
  • Wichtung der auszuführenden Maßnahmen, Bewertung des Restrisikos nicht untersuchter Bau­teile
  • Fotodokumentation mit textlichen Erläuterungen
  • Kostengrobanalyse Ermittlung eines Kostenrahmens
  • Hinweise allgemeiner Art auf die vorhandene Bausubstanz
  • Besondere Hinweise auf erforderliche Maßnahmen soweit in dieser Phase schon erkennbar.
  • Hinweise auf notwendige Detailuntersuchung
  • Darstellung dringlicher Maßnahmen

A3.    Erläuterung und Ergebnisbesprechung

  • Erläuterung des Ergebnisses der Stufe A soweit nichts anderes vereinbart telefonisch

Der AG erhält folgende Unterlagen:

  • Dokumentation farbig 1-fach (Mappe)
  • siehe Inhaltsübersicht
  • auf Wunsch auch 2-fach (für die Bank etc.)

Diese Ersteinschätzung dient der Entscheidungshilfe zum Kauf oder zur weiteren Maßnahmenplanung.

in Stufe A nicht enthalten

  • Detailuntersuchung gleich welcher Art
  • Bauteilöffnungen und Baustoffuntersuchungen
  • Kostenschätzung nach Bauteilen
  • Maßnahmenplanung
  • energetische Berechnung
  • Aufmaß gleich welcher Art
  • Verhandlung mit Makler, Behörden, etc.

Hier geht es zu Ihrem persönlichen Angebot


Copyright © 2009 - Ingenieurbüro Scholze